Potea cape

Yoga

Im Yoga geht es um grundlegend einfache Dinge wie Bewegung, Atem, Achtsamkeit, Spannung und Entspannung. Der Übungsweg des Yoga verlangt eigenes Tun und ein Ernstnehmen der eigenen Erfahrung. In seiner über 2000jährigen Geschichte entstand ein System verschiedener Techniken: Körperübungen (āsana), Atemübungen (prānāyāma) und Übungen zur Konzentration und Meditation.

Wir bieten in unserer Praxis Gruppen- und Einzelunterricht an. Die Übungsabfolgen sind sinnvoll und schrittweise aufgebaut. Die Körperübungen werden mit dem Atem verbunden. Es wird vorwiegend dynamisch geübt.

Die Besonderheit des individuellen Unterrichts liegt darin, dass jede Übung entsprechend ausgesucht und an die individuellen Möglichkeiten angepasst wird. Die Inhalte richten sich nach den Bedürfnissen des Klienten. Ergebnis ist eine ganz auf den Klienten zugeschnittene Yogapraxis für das selbständige Üben zu Hause.